FREQUENTLY

ASKED

QUESTIONS

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

Was kostet ein Hörgerät?


Mit folgenden Kosten können Sie für ein Hörgerät bei Vorlage einer gültigen HNO-ärztlichen Verordnung rechnen: Basis – Einstiegsklasse:

  • 0,00 € - 265,00 € Eigenanteil (zzgl. 10,00 € gesetzl. Zuzahlung pro Hörgerät)
  • In dieser Preiskategorie finden Sie auch IdO-Im-Ohr-Hörsysteme!!
Mittelklasse:
  • 305,00 € - 905,00 € (zzgl. 10,00 € gesetzl. Zuzahlung pro Hörgerät)
  • In dieser Preiskategorie finden Sie auch Akku-Hörsysteme (Hörsysteme ohne Batterien)
  • Und auch bluetoothfähige Hörsysteme, für alle Handys mit Bluetooth
  • made for all – für allle IOS und Android-Smartphones

Oberklasse – Premiumklasse:
  • 1305,00 € - 2400,00 € (zzgl. 10,00 € gesetzl. Zuzahlung pro Hörgerät)
  • In dieser Preiskategorie finden Sie auch Akku-Hörsysteme (Hörsysteme ohne Batterien)
  • Und auch bluetoothfähige Hörsysteme, für alle Handys mit Bluetooth
  • made for all – für alle IOS und Android-Smartphones
Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Kosten von Hörgeräten.




Wie viel bekomme ich von meiner Krankenkasse oder privaten Versicherung?


Die Höhe des Zuschusses ist von der jeweiligen Krankenkasse abhängig.

Im Durchschnitt zahlt die Krankenkasse 728,50 € für ein Hörgerät, für das zweite Hörgerät nimmt die Krankenkasse bei dessen Zuzahlung einen Abschlag von ca. 150,00 € vor.

Somit zahlt die gesetzliche Krankenkasse ca.1284,00 € für ein Paar Hörgeräte.

Zusätzlich wir eine Reparatur- bzw. Servicepauschale für 6 Jahre von der Krankenkasse bereitgestellt. Diese beträgt 125,00 € pro Hörgerät und steht während der 6 Jahre Versorgungszeitraum für Wartungs- und Servicearbeiten am Hörgerät zur Verfügung.




Helfen Hörgeräte bei Tinnitus?


Oft ist bei Tinnitus auch ein Hörverlust vorhanden. Grundsätzlich sollte immer zuerst der Hörverlust ausgeglichen werden. Häufig wird dadurch der Tinnitus deutlich weniger dominant wahrgenommen. Viele Hörsysteme haben einen sogenannten Tinnitusmasker eingebaut.

Hier erhalten Sie mehr Informationen zu Tinnitus




Wie bemerke ich, dass ich ein Hörgerät benötige?


Der Fernseher wird meist lauter eingestellt, öfteres Nachfragen (wie bitte?), ihnen kommt es vor wie wenn andere „nuscheln“, Sie neigen dazu nicht mehr aktiv zuzuhören und es macht keine Freude mehr sich an Gesprächen zu beteiligen (inneres Abschalten – ach lass sie doch reden), zunehmendes Misstrauen.

Man denkt andere tuscheln über einen, bei Gesprächen mit mehreren Personen fällt es schwer sich auf den Einzelnen zu konzentrieren – dann sollten Sie dringend handeln und zum Akustiker gehen.




Woran erkenne ich einen guten Akustiker?


Der Mensch und sein Hörverlust sind sehr individuell und deshalb ist eine realistische Einschätzung

erst durch den Fachmann möglich, welcher durch Wissen und jahrelange Erfahrung eine objektive Beurteilung abgeben kann sehr wichtig.

Ein guter Akustiker wird Ihnen Fragen stellen, Sie mit in die Hörgeräteanpassung einbeziehen und

auf Ihre individuellen Hörbedürfnisse und ästhetische Vorstellungen eingehen.

Bei der Anpassung der ersten Hörgeräte ist es wichtig, den Kunden die richtige Erwartungshaltung aufzuzeigen. Ein guter Hörakustiker erklärt seinen Kunden, dass der Klang mit dem Hörgerät am Anfang durchaus befremdlich sein kann. Die Hörgeräte sollten auch anfangs angenehm eingestellt werden um

ein gutes Hören und ein regelmäßiges Tragen der Geräte zu gewährleisten.

Der Kunde wird damit schon etwas besser hören und verstehen können. Im Laufe der Hörgeräteversorgung wird es dann erforderlich sein, sich Schritt für Schritt der optimalen Einstellung des Hörgeräts zu nähern, die angenehmes Hören und optimales Verstehen vereint.

In unserem Fachgeschäft werden Ihnen dafür verschiedene Hörtrainingsprogramme installiert.




Wie wichtig ist eine zeitnahe Versorgung mit einem Hörgerät?


Sobald der HNO-Arzt oder der Hörakustiker einen Hörverlust festgestellt hat sollten Sie nicht lange warten, sondern sich schnellstmöglich mit Hörgeräten versorgen lassen.

Dies kann verhindern, dass Sie in eine sogenannte Hörentwöhnung geraten. Je länger ein Hörverlust nicht rechtzeitig versorgt wird, umso schwieriger kann es werden, sich wieder an das normale (lautere und hellere) Hören zu gewöhnen.




Wie lange sollte ich Hörgeräte ausprobieren?


Durch eine qualifizierte Vorauswahl und Ermittlung Ihrer Bedürfnisse kann heutzutage durch die moderne Technologie der Testprozess verkürzt werden. Durch unser spezielles Anpassverfahren fällt Ihnen die Eingewöhnung leichter und die Testphase wird kürzer. Fragen Sie uns nach dem speziellen Anpassverfahren.





Stuckey Composition & Design

Colorado Springs

Colorado | 80917

 

Email: info@Stuckey.Consulting 

Tel: 719-631-3939

Hours of Operation 

Tuesday-Thursday: 10AM to 8PM

Friday: 10AM to 3PM

Sat: Appt. Only 

Sun: Closed

Mon: Closed

Contact Us

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter

Mail: info@Stuckey.Consulting

Tel: 719-631-3939